Dosierung und Fügen von flüssigen Flächendichtungen  


Es gibt einige wichtige Dinge zu beachten, wenn es um die Dosierung von flüssigen Flächendichtungen und das Zusammenfügen von Teilen geht.

Es gilt die „Goldene Regel“ zu beachten, die beim Kleben immer Gültigkeit hat: die Teile müssen sorgfältig gereinigt werden. Üblicherweise werden Sie auf vorproduzierten Metallteilen Herstellerhinweise zur Reinigung finden, die Sie immer befolgen sollten.

RTV-Elastomere sind etwas weniger empfindlich gegenüber Verunreinigungen als anaerobe Dichtstoffe.  

Die Möglichkeit der Automatisierung ist oft ein entscheidender Faktor, wenn es um die Auswahl der Dichtung für Flansche geht. Bei flüssigen Flächendichtungen kann die Dosierung vollautomatisch erfolgen. Eine automatisierte Dosierung ist tatsächlich sogar die verlässlichste Methode für Produktionen großer Stückzahlen. Anaerobe Dichtstoffe können auch durch Siebdruck aufgetragen werden, jedoch ist dieses Verfahren eher für Produktionen mittlerer Stückzahlen geeignet, die keine Flexibilität im Verfahren erfordern. Setzen Sie sich mit einem unserer Experten in Verbindung bevor sie eine Entscheidung treffen.



Flächendichtungen 
Sehen Sie hier


Mehr Videos auf unserem YouTube-Kanal
Sehen Sie hier