... dichtet zuverlässig grobe Metallgewinde. Mittelfest.


Eigenschaften & Einsatzbereich

  • Universell einsetzbare, mittelfeste Gewindedichtung
  • Geeignet für alle Metalle
  • Maximale Gewindegröße: 3''
  • Verbindungen sind gegen Vibrationsbelastungen und andere Beanspruchungen gesichert
  • Hervorragende chemische Beständigkeit
  • Einsatztemperatur: -55 bis +180°
  • Freigaben: NSF P1, DVGW

Vorteile von LOCTITE 577?

  • Füllt den Spalt zwischen Gewindeteilen und dichtet und sichert gleichzeitig.
  • Einfach und sauber aufzutragen
  • Sofort dicht bei niederem Druck
  • Ersetzt herkömmliche Methoden zur Gewindedichtung (PTFE-Band, Hanf, Kitt ...)

             

Reinigen

Vor dem Klebstoffauftrag wird die Anwendung von LOCTITE SF 7063 zum Entfetten und Reinigen von Oberflächen empfohlen.

Aktivieren

Aktivator LOCTITE SF 7240 oder LOCTITE SF 7649 einsetzen, wenn die Aushärtegeschwindigkeit aufgrund passiver Metalle oder niedriger Temperaturen (unter 5 °C) zu langsam ist (siehe Diagramm „Aushärtegeschwindigkeit in Abhängigkeit vom Aktivator“ im Technischen Datenblatt).

  • Produkt 360° ringförmig auf den Gewindeanfang des Außengewindes auftragen, dabei den ersten Gewindegang frei lassen.
  • Bei größeren Gewinden Produkt auf Außen- und Innengewinde auftragen.

 

Rohrgewinde verschrauben und Verbindung mittels Rohrzange festziehen, dabei die Herstellerempfehlungen beachten.

 

Mit normalen Handwerkzeugen demontieren. Falls nicht möglich, Bereich ggf. lokal auf ca. 250 °C erwärmen. Im erwärmten Zustand demontieren